Bericht der Bürgermeisterin Ines Kielhorn

Ines
 

Ines Kielhorn (Bürgermeisterin der Gemeinde Meine)

 


Die Termine der nächsten öffentlichen Ausschuss- und Gemeinderatssitzungen finden Sie über einen Link unten auf dieser Seite und auch unter dem Link "Aktuell" oben links auf der Startseite

Bericht der Bürgermeisterin für die Papenteicher Nachrichten (PN) siehe unten.

 
Verfügbare Downloads Format Größe
Bericht der Bürgermeisterin für die Papenteicher Nachrichten Mai 2016 PDF 43 KB
Bericht der Bürgermeisterin für die Papenteicher Nachrichten April 2016 PDF 31 KB
Bericht der Bürgermeisterin für die Papenteicher Nachrichten März 2016 PDF 60 KB
Bericht der Bürgermeisterin für die Papenteicher Nachrichten Februar 2016 PDF 29 KB
Verfügbare Downloads Format Größe
Bericht der Bürgermeisterin für die Papenteicher Nachrichten Januar 2016 PDF 20 KB
Bericht der Bürgermeisterin für die Papenteicher Nachrichten Dezember 2015 PDF 36 KB
Bericht der Bürgermeisterin für die Papenteicher Nachrichten November 2015 PDF 323 KB

 

Sprechstunde der Bürgermeisterin Ines Kielhorn:

Donnerstag 17:00 - 18:00 Uhr im Gemeindebüro Abbesbüttelerstraße 4 in Meine.

Bitte beachten Sie hierzu auch die Informationen in der Tagespresse (Aller-Zeitung und Gifhorner Rundschau. Die Sprechstunde kann auch einmal ausfallen)

 

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.